Röntgen

Röntgen­diagnostik

Die Röntgendiagnostik spielt in der Orthopädie bei der Diagnostik von Erkrankungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates eine wichtige Rolle. Mit den erstellenten Aufnahmen können die knöchernen Strukturen des Bewegungs- und Stützapparates bildlich dargestellt werden.
Röntgendiagnostik
Unsere Röntgenanlage ist mit einer modernen, strahlungsarmen Röntgenröhre nach den neuesten Vorschriften der Röntgenverordnung ausgestattet und wird regelmäßig von der zuständigen Behörde sowie der KV Hamburg überprüft.

Das Spektrum der Röntgendiagnostik umfasst die Abbildung des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates:

  • Darstellung knöcherner Veränderungen bei frischen Verletzungen, Verschleißschäden an Wirbelsäule und Gelenken
  • Funktionelle Röntgenaufnahmen von Gelenken und Wirbelsäule zur Erkennung von Instabilitäten und Fehlstellungen
  • Spezialröntgenaufnahmen z.B. der Kniegelenke oder des Beckens zur Beurteilung der Statik und der Gelenke unter Belastung
  • Röntgenaufnahmen der Wirbelsäule zur Beurteilung der Wirbelsäulenstatik und zum Erkennen von Wirbelsäulenfehlstellungen
    (z.B. Skoliose)

Bestellen Sie Ihren Wunschtermin

Sie können ganz einfach unser Formular für einen Sprechstunden-Termin ausfüllen und dort auch Ihren Wunschtermin wählen.
Natürlich kann es vorkommen, dass Ihr Termin leider schon vergeben ist. Vergessen Sie daher nicht, sich auch für einen alternativen Termin zu entscheiden.

HIER IHREN SUCHBEGRIFF EINGEBEN UND ENTER DRÜCKEN